Geschichte

Die Achtziger Jahre
Bereits in der Saison 1980/81 gelang unter Spielertrainer Feuersinger Kurt erneut der Meistertitel und der weitere Aufstieg in die "Salzburger Liga".

Bild von Mannschaft Nr. 6
Meistermannschaft des Jahres 1980/81 (Landesklasse)
Stehend v. links: Lerch Hans, Schneider Günter, Gschwandtner Manfred, Kuntschner Jürgen, Eder Roland, Feuersinger Andreas, Vorderegger Hermann, Walcher Christian, Spielertrainer Feuersinger Kurt
Hockend v. links: Grießer Peter, Olschnögger Kurt, Walcher Bernd, Bräuer Roland, Sinnhuber Robert

Im ÖFB-Cup 1982/83 drang der SC Mittersill bis in das Achtelfinale vor. Leider musste man sich dem traditionsreichen Erstdivisionär Vienna auf der Hohen Warte (0:2) geschlagen geben.

In der Saison 1983/84 wurde die Meisterschaft der "Salzburger Liga" klar vom SCM beherrscht. Schließlich wurde der Meistertitel mit einem Vorsprung von 7 Punkten errungen. Damit verbunden war der Aufstieg in die "Regionalliga West". Im ÖFB-Cup 1983/84 kam es in der dritten Runde zum SPIEL DER SPIELE :
Zu Gast war der Bundesligaverein Casino Austria Salzburg. 3076(!) Zuschauer auf dem Mittersiller Sportplatz sahen eine spannende Partie, welche durch ein Tor von Schneider Harald in der Verlängerung mit 1:0 für den SCM entschieden wurde.

Bild von Mannschaft Nr. 7
Meistermannschaft des Jahres 1983/84
(Salzburger Liga)
Stehend v. links: Spielertrainer Feuersinger Kurt, Feuersinger Andreas, Papp Albert, Kuntschner Jürgen, Gschwandtner Manfred, Schneider Harald, Reichegger Hans, Walcher Christian
Hockend v. links: Podpeskar Robert, Steger Robert, Walcher Bernd, Vorderegger Hermann, Schneider Günter

In der Saison 1987/88 konnte abermals der Meistertitel in der "Salzburger Liga" errungen werden. Damit stieg man zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte in die "Regionalliga West" auf.

Bild von Mannschaft Nr. 8
Meistermannschaft des Jahres 1987/88
(Salzburger Liga)
Stehend v. links: Brugger Bernhard, Papp Albert, Schneider Günter, Berger Sepp, Schneider Harald, Eder Roland, Walcher Manfred, Bareiner Hans, Feuersinger Ernst, Feuersinger Siegfried, Trainer Kirchner Hubert
Hockend v. links: Brugger Andreas, Schnepf Peter, Pertl Stefan, Manfe Michael, Lemberger Andreas, Niederegger Gerhard, Ensmann Günther, Steger Robert

Die Neunziger Jahre
In den neunziger Jahren konnte leider kein Meistertitel in der Kampfmannschaft errungen werden.

Dennoch gab es ausgezeichnete Platzierungen unserer Mannschaften. (Saison 1992/93 - Platz 2 "Salzburger Liga", Saison 1996/97 - Platz 2 "1.Landesliga")

<< zu den 50er - 70er Jahren >>